Bikini Beach

Die Schulzeit schreibt viele Geschichten von Freundschaft, Liebe und Verzweiflung – und führte auch das Konstanzer Garage-Rock-Trio BIKINI BEACH zusammen. Ausgerechnet ein verlorener Bandcontest verschaffte die nötige Aufmerksamkeit und veranlasste Gitarristen Nils, Drummer Manu und Bassistin Charlotte 2013 schließlich dazu, eine Band zu gründen, die an sich eigentlich gar nichts mit Bikinis zu tun hat. Die Ideologie heißt Lo-Fi, der Sound Garage, „denn da hat die Punkrock-Polizei Hausverbot“, so Nils. Hier werden TY SEGALL, WAVVES und THEE OH SEES gut gefunden und Death By Audio und JPTR FX-Pedal als Heiliger Gral verehrt. Nach ersten Konzerten folgte 2015 die erste selbstbetitelte LP und zwei EPs, 2016 schon der zweite Langspieler Guzzler und 2017 mit The Fatal Consequences Of Masturbation das dritte, dicke Studioalbum – allesamt in Handarbeit im eigenen Garage Love Studio aufgenommen. Irgendwo dazwischen finden vier Touren statt. Nach weit über hundert Konzerten – u.A. mit GURR und CORNERSsteht nun mit Vol.4 schon das vierte, äußerst vielseitige und ausgereifte Studioalbum an: Veröffentlicht auf dem Dresdner Label UNDRESSED Records, sollen auf der anschließenden Albumtour durch Deutschland und Europa wieder Fuzzy Feelings nachhaltig gepredigt werden. Von letzteren wurde für die neue Platte nochmal eine ordentliche Schippe draufgelegt – ansonsten bleibt’s bei dem seit 2013 bewährtem Konzept: Fuzzy-Buzzy-Garage-Punk aus Konstanz.

 

„Die Garage-Rock-Band aus Konstanz präsentiert ihre drückende Musik mit sympathisch-cooler Slacker-Attitüde, hält die Songs mit brummenden Riffs und vorantreibendem Schlagzeug eingängig wie eindringlich, lässt sich aber immer wieder zu lauten Ausbrüchen hinreißen“ Visions Magazin

„Mit ein bißchen Trash, einer Prise Surf und etwas Grunge, aber vor allem ganz viel Punkrock haben es Bikini Beach aus Konstanz schnell geschafft, uns bei ihrem Konzert heiß zu machen.“ Popklub.de

„verfuzzter Garage Rock der Laune macht“ Ox Fanzine

„Bikini Beach aus Konstanz machen Fuzzy-Buzzy-Garage-Punk, ihre Version von LoFi-Mucke, voller Attitüde und Herz; geile Band“ prettyinnoise.de

„the sheer versatility of this band will hook most of you into becoming instant fans with different band members taking the lead on vocals they can range from Ty Segall to NOTS in a flash and that is not an easy thing to pull off“ 50thirdand3rd


Releases
12/2014 – Crazy (Single) BUY HERE
04/2015 – Bikini Beach LP BUY HERE
08/2015 – Nothing To Say (EP) BUY HERE
06/2016 – Electric Psychedelic Pussycat Swingers Tour EP BUY HERE
10/2016 – Guzzler (LP) BUY HERE
08/2017 – The Hell (Single) BUY HERE
10/2017 UNDR-10 – The Fatal Consequences Of Masturbation (LP) BUY HERE
11/2017 – So Broke (EP) BUY HERE
09/2018 UNDR-16 – Vol. 4 BUY HERE


Booking
bikinibeachbooking@gmx.de

Management
UNDRESSED Management
Tony Gerasch
contact@undressedrecords.com

Promotion
Snowhite PR
grant.box@snowhitepr.com

Publishing
Kick The Flame Publishing
Rajk Barthel
verlag@kicktheflame.com

Live Dates

29.06.19 – Stuttgart – Lecko Mio Festival
09.03.19 – FR – Lyon – Le Farmer
02.02.19 – Würzburg
12.01.19 – IT – Bergamo
31.12.18 – CH – Kreuzlingen – Horst Klub
28.12.18 – AT – Bregenz – Between
20.12.19 – CH – Basel – Bar Renée

03.11.18 – Dresden – Ostpol UNDRESSED Festival
27.10.18 – Marbach – Planet X
06.10.18 – Karlsruhe – P8
05.10.18 – Saarlouis – Rockbar
04.10.18 – Duisburg – Djazz
03.10.18 – NL – Groningen – Bambara
02.10.18 – Hamburg – Bar 227
01.10.18 – Flensburg – Plunschi
30.09.18 – Leipzig – Eisenbahnstraße w/Bechamel, B´Schissn
29.09.18 – Bamberg – Pizzini
21.09.18 – CH – Kreuzlingen – Horst Club PRE RECORD RELEASE PARTY
15.09.18 – Heilbronn – Red River
14.07.18 – CH – Basel – Biker Days Basel
24.06.18 – Backnang – Straßenfest
12.05.18 – CH – Mels – MusikKultur
27.04.18 – CH – Kreuzlingen – Chalet
21.04.18 – Mannheim – Nummer 6
20.04.18 – Gießen – AK44
31.03.18 – Trier – Villa Wuller
29.03.18 – Ulm – Beteigeuze
03.03.18 – Bamberg – Pizzini
02.03.18 – Frankfurt/Main – Dreikönigskeller
01.03.18 – Chemnitz – Nikola Tesla
28.02.18 – Bremen – Papp
27.02.18 – Hamburg – Molotov
26.02.18 – Leipzig – Noch Besser Leben
24.02.18 – Göttingen – Dots
23.02.18 – Mannheim – JuZe
22.02.18 – Tübingen – Epplehaus
03.02.18 – CH – Frauenfeld – Kaff
27.01.18 – Sindelfingen – Traube
20.01.18 – AT – Innsbruck – Jelly Fish
19.01.18 – AT – Feldkirch – Graf Hugo
15.12.17 – Winnenden – Juze *cancelled*
18.11.17 – AT – Bludenz – Villa K
17.11.17 – Konstanz – Alte Schachtel
27.10.17 – CH – Kreuzlingen – Horst Club
21.10.17 – Kassel – Goldgrube
20.10.17 – Hamburg – Komet
19.10.17 – Berlin – Schokoladen
18.10.17 – Halle – Secret
17.10.17 – Dresden – Altes Wettbüro – Record Release Show NORDOST
16.10-17 – CZ – Brno – Klub Mersey
15.10.17 – CZ – Prague – Cross Club
14.10.17 – Heidelberg – Schmitthelm – Record Release Show SÜDWEST
29.09.17 – Heilbronn – Emma23 w/Sick Teeth
15.09.17 – CH – Zurich – Memphis
18.08.17 – CH – Huggelshofen – Rock the Frog Festival
05.08.17 – Freiburg – Linkes Zentrum
22.07.17 – Schopfheim – Holzrock Open Air
01.07.17 – Radolfzell – Skatepark
23.06.17 – Singen – Stadtfest
01.04.17 – CH – Rohrschach – Treppenhaus
24.03.17 – Nürnberg – Z-Bau
11.03.17 – Frankfurt am Main – Exzess
10.03-17 – Karlsruhe – Alte Hackerei
25.02.17 – Heidelberg – Schmitthelm
24.02.17 – Freiburg – KTS