Die Arbeit

DIE ARBEIT ist eine Musikgruppe aus Dresden, die deutschsprachigen Postpunk und Wave spielt. Das Quartett gründete sich Anfang 2018 und hat seitdem in sehr vielen Ecken Spuren hinterlassen. Nach ersten Single- und Videoveröffentlichungen kam es zur Zusammenarbeit mit den Tanz- und Theaterkünstlerinnen der JuWie Dance Company bei Performances im öffentlichen Raum. Ein Konzert im Festspielhaus Hellerau – Europäisches Zentrum der Künste wurde aufgezeichnet und das entstandene Videomaterial für die szenische Begleitung einer Film- und Hörinstallation zum Jubiläumsjahr Arthur Schopenhauers verwendet. Auf zahlreichen Einzel- und Festivalkonzerten sowie Supportslots für FREUNDE DER ITALIENISCHEN OPER, WOLF MOUNTAINS, VIZEDIKTATOR und FRUSTRATIONS sowie einem Auftritt in der JVA Zeithain konnte DIE ARBEIT mit ihrer Prosa und ihrem Timbre überzeugen und schnell Verbündete finden.

Das Fundament des Klangbildes der Band formen treibende Schlagzeugbeats, die auf einem festen Sockel der Bassgitarre stehen. Mit reduziertem und flächigem Gitarrensound werden deutschsprachige Texte untermalt und verschmelzen zu einer dynamischen Einheit. DIE ARBEIT projizieren in ihre Rezipienten ein intensives Erlebnis aus Spaß und Zwang, Sicherheit und Ungewissheit, Aufbau und Abriss, Verstärkung und Reduktion. Die Lieder der Band entstehen während ausdauernden Jamsessions als Arbeitsskizzen, die solange auseinander geflochten werden, bis sich eine thematische Grundlage ergibt. Diese wird Baustein um Baustein erweitert, bis sich alles einem neuen Werk zusammenfügt.

Im Februar 2020 erschien das Debütalbum Material auf UNDRESSED Records. Fans und Presse (u.a. Deutschlandfunk Kultur, VISIONS, Musikexpress) nahmen das Erstlingswerk lobend auf und proklamierten eine blühende Zukunft. So konnte das Album bei seinen Verfechtern und in den einschlägigen Kanälen so gut überzeugen, dass die Erstpressung bereits nach wenigen Wochen ausverkauft war und als kommender Klassiker der Deutschen Post-Punk Geschichte betitelt wurde. Dem virulenten Start mit der neuen Platte folgte – inmitten der Record-Release-Tournee – der ebenso virulente Corona-Lockdown und DIE ARBEIT ist in einen musikalischen Dämmerzustand gerutscht. Niemand wusste, ob es im Herbst weiter geht mit der Material-Tour, ob Radiokonzerte stattfinden oder die Redakteure für Interviews anfragen. Letztlich entfaltete Material sich auch ohne Tournee. Fans und Presse nahmen das Erstlingswerk lobend auf und proklamierten eine blühende Zukunft für DIE ARBEIT. Das Album überzeugte, wurde als kommender Klassiker der Deutschen Post-Punk Geschichte betitelt und die Erstpressung war bereits nach wenigen Wochen ausverkauft.

Als klar war, dass Corona längere Zeit bleibt als gedacht und auch die zweite Tourneeverschiebung vergebens war, wurden neue Songs gemacht: auf dem zweiten Album verflechten sich 8 neue Songs mit teils beunruhigenden Soundscapes, die manchmal an die Stranger Things und anderenorts an Synthie-Linien der späten 80iger erinnern. Wandel wurde im Oktober 2021 bei David Furrer in Wien aufgenommen. Mit David Furrer, der bereits das Mixing von Material übernommen hat, verbinden DIE ARBEIT eine lange, kreative Freundschaft. Dass er Wandel mitproduziert, war nur folgerichtig.

Nach dem Release von Wandel am 08.04.2022 auf UNDRESSED Records gehen DIE ARBEIT erneut auf Tournee, die sie unter anderem nach Wien, Hamburg, Köln, Berlin, Frankfurt und auf das Wave-Gotic-Treffen nach Leipzig führen wird.

 

WANDEL hier bestellen


– VÖ 08.04.2022
– LP 180g
– CD Digifile
– Digital

 

 

MATERIAL hier bestellen


– LP inkl. DL Code, Poster, 180g, Gatefold (1. Pressung schwarzes Vinyl, 2. Pressung rotes Vinyl)
– CD Digifile
– Digital

 

 

„Die neue Hoffnung am deutschsprachigen Post-Punk-Horizont“ Visions Magazin

Musik, die packt!“ Deutschlandfunk Kultur (Newcomer der Woche 08.2020)

Ein kommender Klassiker der deutschen Post-Punk Geschichte“ Ox Fanzine

Ein gnadenlos auffallendes (…) einwandfreies Debutalbum“ Soundsandbooks.com

Ein Biest von einem Albumauf-die-ohren.org

ein hervorragendes AlbumPlattentests.de

Management
UNDRESSED Management
Tony Gerasch
contact@undressedrecords.com
+49 177 5017211

Booking
Powerline Agency
Christian „Kirmes“ Kühr
ck@powerline-agency.com
+49 30 58842070

PR
Starkult Promotion
Eike Schmale
eike@starkult.de
+49 211 302117-12

Live Dates

"Wandel"-Tournee, präsentiert von DIFFUS Magazin, ByteFM & Kulturnews:

27.04.2022 – AT-Wien – Kramladen
28.04.2022 – AT-Innsbruck – Die Bäckerei
29.04.2022 – München – Heppel & Ettlich
30.04.2022 – Jena – Trafo
01.05.2022 – Berlin – Berghain Kantine
11.05.2022 – Nürnberg – MUZclub
13.05.2022 – Karlsruhe – Kohi
02.06.2022 – Wuppertal – Die Börse
03.06.2022 – Frankfurt/Main – Nachtleben
04.06.2022 – Leipzig – Wave-Gotic-Treffen @ Stadtbad
05.10.2022 – Köln – Gloria w/MUFF POTTER
06.10.2022 – Wiesbaden – Schachthof w/MUFF POTTER
07.10.2022 – Jena – Kassablanka w/MUFF POTTER
12.10.2022 – Leipzig – Ilses Erika
14.10.2022 – Hamburg – Übel & Gefährlich w/MUFF POTTER
15.10.2022 – Berlin – Festsaal Kreuzberg w/MUFF POTTER
28.10.2022 – Hamburg – Molotow Skybar
09.11.2022 – Saarbrücken – Garage w/MUFF POTTER
10.11.2022 – Düsseldorf – ZAKK w/MUFF POTTER
27.11.2022 – Dresden – Beatpol

(more tbc; Infos & VVK-Links: https://www.powerline-agency.com/artist/die-arbeit)

"Material"-Record-Release Tour - zweiter Teil, präsentiert von ByteFM, Ox Fanzine, prettyinnoise.de und livegigs.de:
15.10.2020 - Frankfurt/Main - The Cave (TIX: https://bit.ly/2AHYlLx)
16.10.2020 - Schorndorf - Club Manufaktur (TIX: https://bit.ly/2YaYq2B)
17.10.2020 - Chemnitz - Aaltra
03.11.2020 - Hannover - Café Glocksee
04.11.2020 - Hildesheim - VEB
05.11.2020 - Leipzig - Ilses Erika (TIX: https://bit.ly/2MBHVHa)
06.11.2020 - Berlin - Kantine am Berghain (TIX: https://bit.ly/2XG4gKh)
07.11.2020 - Hamburg - Hafenklang (TIX: https://bit.ly/2MBPSfM)
11.11.2020 - AT Wien - rhiz (TIX: https://ntry.at/diearbeit)
12.11.2020 - AT Graz - Music House
13.11.2020 - AT Linz - Stadtwerkstatt (TIX: https://club.stwst.at/events/die-arbeit/)
26.11.2020 - Dresden - Ostpol (TIX: https://bit.ly/3f0Md7n)

27.06.2020 – Großkmehlen – Hometown Festival *cancelled*
06.06.2020 – Dresden – Societätstheater *cancelled*
25.04.2020 – Erfurt – Kulturquartier *cancelled*
24.04.2020 – Halle/Saale – Gig Kneipe w/Kaltfront *cancelled*
23.04.2020 – Jena – Café Wagner *cancelled*
29.03.2020 – Solingen – Waldmeister *cancelled*
28.03.2020 – Karlsruhe – Kohi *cancelled*
26.03.2020 – Frankfurt – The Cave *cancelled*
06.03.2020 – Oberhausen – Druckluft
05.03.2020 – Dortmund – Hafenschänke Subrosa
29.02.2020 – Weißwasser – Hafenstube/TELUX
28.02.2020 – Leipzig – Noch Besser Leben
27.02.2020 – Berlin – Badehaus
21.02.2020 – Dresden – Chemiefabrik - RECORD RELEASE w/Das Trojanische Pferd
21.10.2019 – Dresden – Groovestation w/Wolf Mountains
01.06.2019 – Frankfurt – Nachtleben
14.03.2019 – JVA Zeithain
15.02.2019 – Hellerau – Festspielhaus
11.01.2019 – Dresden – Beatpol w/Freunde der italienischen Oper
08.12.2018 – Berlin – Monarch
03.11.2018 – Dresden – Chemiefabrik UNDRESSED Festival
01.11.2018 – CZ – Prag – Krmnik
04.09.2018 – Dresden – Groovestation w/VORDEMFALL
25.08.2018 – Bayreuth – Keeping It Alive Festival
24.08.2018 – Sachsen – Schraubstock Festival
23.08.2018 – NL – Amsterdam – Heroine Barbecue
15.06.2018 – Dresden – Bunte Republik Neustadt @ Scheunebühne
02.06.2018 – Dresden – St. Pieschen
17.03.2018 – Jena – Café Wagner w/Vizediktator
16.03.2018 – Cottbus – Bebel w/Vizediktator
15.03.2018 – Dresden – Ostpol w/Vizediktator
14.03.2018 – Leipzig – Naumanns w/Vizediktator